Home

IT Sicherheitsvorfälle 2022

IT-Sicherheitsvorfälle der TK-Branche 2019 • CRISIS

Wie viele IT-Sicherheitsvorfälle wurden 2019 durch landeseigene Betriebe gem. § 23 II EGovGBln oder ggf. anderer Rechtsgrundlagen gemeldet? Im Zeitraum vom 01.01.2019 - 31.12.2019 erfolgte eine Meldung an das Berlin CERT. 3. Wie viele der gemeldeten IT-Sicherheitsvorfälle wurden auch an die Berliner Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit nach § 51 BlnDSG oder ggf. anderer. Laut einem Report von Kaspersky zur Cyberbedrohungslandschaft im Industriebereich waren in der ersten Jahreshälfte 2019 über 41 Prozent der ICS-Computer (Industrial Control System), die mit Produkten des Sicherheitsanbieters geschützt werden, einer Cyberbedrohung ausgesetzt Unsere Top-Themen. IT-Si­cher­heits­kenn­zei­chen. IT-Grund­schutz. Zer­ti­fi­zie­rung und An­er­ken­nung. Tech­ni­sche Richt­li­ni­en. In­dus­tr. Steue­rungs- & Au­to­ma­ti­sie­rungs­sys­te­me (ICS) Alle Themen. Ver­brau­che­rin­nen und Ver­brau­cher

manage it | IT-Strategien und Lösungen

Zu den größten Bedrohungen für die IT-Sicherheit zählt der BSI-Lagebericht 2019 Malware, Ransomware und Identitätsdiebstahl. Welche Besonderheiten zu beobachten waren, halten wir für Sie fest. Malware: Die Quantität sinkt, die Qualität steigt - so lässt sich die Entwicklung von Malware auf den Punkt bringen Ende März 2019 wurde der Referentenentwurf zum IT-Sicherheitsgesetz 2.0 des Bundesministeriums des Innern fertiggestellt und verschickt. Der Entwurf wird nun mit anderen Ministerien diskutiert und abgestimmt, ehe die Bundesregierung ihn im Bundestag einbringt. Eine Neuerung dabei: Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) soll deutlich mehr Befugnisse erhalten. Einen. IT-Sicherheitsvorfälle in 2020 In kaum einem anderen Jahr wurden uns die Möglichkeiten der Digitalisierung und Abhängigkeiten von IT-Systemen so präsent vor Augen geführt wie in diesem. Während die IT-Nutzung von Tag für Tag zunahm, haben auch Kriminelle insbesondere das Gesundheitswesen als ein potentiell lukratives Ziel entdeckt

Rückblick Datenpannen und Sicherheitsvorfälle 201

Im Rahmen der IKT-U 2019 wurde ein Themenschwerpunkt auf Risiken und Verhaltensweisen von Unternehmen in Bezug auf IT-Sicherheit gelegt. 12 % der befragten Unternehmen gaben an, dass es bei ihnen im Verlauf des Jahres 2018 zu IT-Sicherheitsvorfällen gekommen ist. Abbildung 2 gibt eine Übersicht der Häufigkeiten einzelner Sicherheitsvorfälle bei den Unternehmen Sicherheitsvorfälle 2020 vs 2019 frage IT-Sicherheit 2020 2019 nein 74!% ja, einen 13!% ja, mehrere 13!% nein 72!% ja, einen 17!% ja, mehrere 11!% 2020 Gab es in Ihrem Unternehmen im letzten Jahr einen gravierenden Sicherheitsvorfall? Art der Sicherheitsvorfälle frage IT-Sicherheit 2020 5 10 15 20 25 30 Ransomware DDoS CEO Fraud Wirtschaftsspionage Webseiten-Hacking Datendiebstahl Sonstiges. In der Folge sinkt die Wahrscheinlichkeit, dass Geschäftsführer für IT-Sicherheitsvorfälle mit persönlichem Vermögen haften müssen. IT-Sicherheitsbeauftragter: Weitere Aufgaben Um diese beiden Ziele - Unterstützung der Geschäftsleitung sowie Wahren des IT-Sicherheitsniveaus - zu erreichen, ergeben sich sehr vielfältige Aufgaben für den IT-Sicherheitsbeauftragten Laut dem aktuellen Lagebericht des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) meldeten Unternehmen 252 IT-Sicherheitsvorfälle im Zeitraum zwischen Juni 2018 und Mai 2019 Interne Bedrohungen als Hauptursache von Sicherheitsvorfällen. Neue Studie unterstreicht die Notwendigkeit erschwinglicher, zugänglicher Sicherheitslösungen + Einer neuen Studie zufolge sind interne Bedrohungen auf dem Vormarsch, Unternehmen konzentrieren sich allerdings auf die Verteidigung gegen externe Bedrohungen + 65 Prozent der Befragten planen höhere Sicherheitsausgaben im Jahr 2019.

Richtiges Verhalten bei einem IT-Sicherheitsvorfall. Irgendwann trifft es jedes Unternehmen, und jede Organisation. Wie man so schön sagt ist es Nicht die Frage ob, sondern wann ein Sicherheitsproblem in der IT zu einem tatsächlichen Vorfall wird. Der richtige Umgang ist entscheidend, ein planvolles Vorgehen unabdingbar IT-Sicherheitsvorfälle der TK-Branche 2019 bei PlatinTimes, Aktuelle Informationen über: IT-Sicherheitsvorfälle der TK-Branche 2019 und das Umfeld von IT-Sicherheitsvorfälle der TK-Branche 2019, kostenlos informiert zu: IT-Sicherheitsvorfälle der TK-Branche 2019 IT-Sicherheitsvorfälle der TK-Branche 2019 Weltblutkrebstag - World Blood Cancer Day - Andrea kämpfte erfolgreich gegen den Krebs: Für einen selber ist Sterben die einfachste Lösung Vor der Wahl in Sachsen-Anhalt - Offen gibt es keiner zu - doch in Rathäusern kollaborieren Parteien schon fleißig mit der Af

In den vergangenen zwei Jahren häufen sich die Meldungen zu IT-Sicherheitsvorfällen an deutschen Hochschulen. Der bekannteste Fall betraf die Justus-Liebig-Universität in Gießen, die nach einer.. IT-Sicherheitsvorfälle in Berlin 2019 und Antwort vom 10. Februar 2020 (Eingang beim Abgeordnetenhaus am 17. Feb. 2020) Die Drucksachen des Abgeordnetenhauses sind bei der Kulturbuch-Verlag GmbH zu beziehen. Hausanschrift: Sprosserweg 3, 12351 Berlin-Buckow · Postanschrift: Postfach 47 04 49, 12313 Berlin, Telefon: 6 61 84 84; Telefax: 6 61 78 28. Senatsverwaltung für Inneres und Sport. Lesen Sie den originalen Artikel: IT-Sicherheitsvorfälle der TK-Branche 2019Die gemeldeten Vorfälle des Jahres 2019 werden analysiert, aufbereitet und zu einer Übersicht der IT-Sicherheit in der B Gruppe FFM1 (NUIX): BADGUY, Projektarbeit, Studiengang Master IT-Sicherheit und Forensik, WINGS - Hochschule Wismar, Juli 2019, Download PDF-Dokument Tim Kläs, Jens Knispel, Samuel Philipp (HH3, AXIOM): Vorfall auf einem internen Server der gallischen Provinz Das Dorf , Projektarbeit, Studiengang Master IT-Sicherheit und Forensik, WINGS - Hochschule Wismar, Juli 2019, Download PDF. August 2019 mitgeteilt, Aus unseren Meldedaten können wir aber ablesen, dass die meisten IT-Sicherheitsvorfälle im Zahlungsverkehr auf operationelle Schwachstellen in den Banken selbst zurückzuführen sind. Da wird zum Beispiel eine Änderung am IT-System nicht ausreichend getestet. Wir sprechen in solchen Fällen oft von Cyber-Hygiene - ein treffender Begriff, wie ich finde, denn.

Februar 2019, 19:02 Uhr Quelle: ZEIT ONLINE, dpa, R, sue 36 Kommentare Die Betreiber von Wasser-, Gas oder Stromnetzen haben in den vergangenen Monaten mehr IT-Sicherheitsvorfälle gemeldet SophosLabs 2019 Threat Report, Seite 21. SophosLabs 2019 Threat Report, Seite 21. Diaz, Kaspersky Security Bulletin, Threat Predictions for 2019, Seite 5, zuletzt abgerufen am 23.11.2018. Siehe Begriffserklärung am Ende des Beitrags Datum: 27.03.2019 Referentenentwurf des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat Entwurf eines Zweiten Gesetzes zur Erhöhung der Sicherheit informationstechnischer Systeme (IT-Sicherheitsgesetz 2.0 - IT-SiG 2.0) A. Problem und Ziel. Die Gewährleistung der Cyber- und Informationssicherheit ist ein Schlüsselthema für alle Staaten dieser Welt. Alle gesellschaftlichen Gruppen sind.

Mehr Hacker-Angriffe auf kritische Infrastruktur beim BSI

IT-Sicherheitsvorfälle melden Awareness-Materialien Für die Meldung von Vorfällen, die sich im Kontext einer Informationsverarbeitung ereignen, sind am KIT je nach Art der betroffenen Daten oder Geräte verschiedene Meldestellen eingerichtet worden Prosegur ist ein Sicherheitsdienstleister mit Sitz in Madrid, der auf 5 Kontinenten, in 24 Ländern, vertreten ist. Die Firma hat 170.000 Mitarbeiter und ist mit Tochterfirmen auch im Bereich Geldtransporte aktiv. Es gibt aber auch einen Geschäftszweig (), der sich mit Cyber-Sicherheit befasst.(Quelle: Pexels Markus Spiske CC0 Lizenz). Heute (27.11.2019) meldet die Firma, dass es einen. Diese Fragen haben wir dem Mittelstand gestellt. Im Rahmen einer aktuellen Studie von techconsult GmbH, einem Analystenhaus im Bereich Informations- und Kommunikationsindustrie, und der Drivelock SE, einem der international führenden Spezialisten für IT-Sicherheit und Datensicherheit, wurden im Jahr 2019 Fach- und Führungskräfte aus 202 Unternehmen aus dem deutschen Mittelstand befragt Im Jahr 2019 waren es noch 252 IT-Sicherheitsvorfälle in allen Kritis-Sektoren, damals gingen beispielsweise auch zwei Meldungen aus dem Bereich Kerntechnische Anlagen ein. Täter schwer erreichba

Hier die Ergebnisse des Trendbarometer 2019: Meist sind konkrete Sicherheitsvorfälle der Anlass für Investitionen in IT-Sicherheit. 61 Prozent der Aussteller gaben dies an, nur 39 Prozent, dass proaktives Handeln bei ihren Kunden dafür der Anlass sei. Die wichtigsten Treiber für den proaktiven Aufbau von Sicherheitsmechanismen wiederum sind die Einführung eines IT-Sicherheitskonzeptes. Die Ergebnisse der Befragung zeigen, dass sich Unternehmen am Mittleren Niederrhein der Notwendigkeit von IT-Sicherheitsmaßnahmen bewusst sind. Ebenso bewusst sind sie sich der steigenden Bedrohung und Zunahme der Risiken durch IT-Sicherheitsvorfälle. Deshalb besitzt die Informationssicherheit vielfach einen hohen bis sehr hohen Stellenwert. Melden Sie IT-Sicherheitsvorfälle bitte umgehend an Ihren lokalen IT-Beauftragen und/oder schicken Sie eine E-Mail an das KIT-CERT: cert@kit.edu. Gemeinsam mit Ihnen wird dann die Situation analysiert und besprochen, was getan werden kann, um das Risiko für das KIT und Sie so gering wie möglich zu halten. Falls Sie den Versuch eines Angriffs feststellen, können Sie diesen Ihrem IT. Branchenspezifischer Sicherheitsstandard für die Gesundheitsversorgung im Krankenhaus . Gesamtdokument . 22.10.2019 . Gemäß Feststellungsbescheid vom 22.10.2019 zur Gewährleistun

IT-Sicherheitsvorfällen an die Bundesnetzagentur sowie x die Benachrichtigung der Nutzerinnen und Nutzer, wenn erkannt wird, dass von deren Datenverarbeitungssystemen Störungen ausgehen. Die Verpflichtung zur Einhaltung eines Mindestniveaus an IT-Sicherheit wird dort zu Mehrkosten führen, wo kein hinreichendes IT-Sicherheitsniveau vorhan- den ist. Der entstehende Aufwand hängt einerseits. Gemäß Koalitionsvertrag 2019-2024 soll das SAX.CERT zum IT-Sicherheitszentrum ausgebaut werden, Weitere Information. Meldeformular. Sicherheitsvorfälle sind dem SAX.CERT über das zentrale Meldeformular zu melden. Kontakt. Staatsbetrieb Sächsische Informatik Dienste. SAX.CERT. Besucheradresse: Glacisstraße 4 (Atrium 3. OG) 01099 Dresden. Postanschrift: Postfach 1185 01911 Kamenz. Bei der Befragung im Jahr 2019 waren davon nur acht Prozent der Unternehmen betroffen gewesen. Alles zu Mail auf CIO.de In den Fällen, wo die Betroffenen nach eigener Einschätzung feststellen konnten, woher ein Angriff kam, nannten 43 Prozent Deutschland, 37 Prozent Osteuropa, 23 Prozent Russland, 30 Prozent China und 16 Prozent die USA Hoher Schaden für die deutsche Wirtschaft. Ein Schaden in Höhe von 223Mrd.€ entsteht der deutschen Wirtschaft jährlich durch Diebstahl, Spionage und Sabotage. Allein Ransomware-Angriffe nahmen im Vergleich zu den Jahren 2018/2019 um 358 Prozent zu. Bild: Bitkom e.V

IT-Sicherheitsvorfälle der Branche Telekommunikation 201

  1. Insgesamt war die Schadenssumme mit etwa 220 Milliarden Euro pro Jahr zuletzt mehr als doppelt so hoch wie in den Jahren 2018 und 2019. Damals hatten die Schäden pro Jahr bei 103 Milliarden Euro.
  2. IT-Sicherheitsvorfälle der TK-Branche 2019. Die gemeldeten Vorfälle des Jahres 2019 werden analysiert, aufbereitet und zu einer Übersicht der IT-Sicherheit in der Branche der Telekommunikation zusammengefasst
  3. Definition: Versicherungsaufsichtliche Anforderungen an die IT. Die BaFin hat ihr Rundschreiben zu den Versicherungsaufsichtlichen Anforderungen an die IT (VAIT) im Juli 2018 veröffentlicht und im März 2019 um den Teil zu kritischen Infrastrukturen erweitert (siehe BaFinJournal Juli 2018 und April 2019).Die VAIT enthalten Hinweise dazu, wie die BaFin die Vorschriften über die.
  4. Januar 2019 Unternehmen müssen sich mit einer neuen Art von Cyberattacken befassen. Hacker nutzen verstärkt künstliche Intelligenz (KI) für ihre Angriffe und setzen damit die IT-Sicherheitsverantwortlichen unter Zugzwang. Denn Unternehmen sind noch nicht soweit, neuste KI-Technologien zur Verteidigung zu nutzen. Spezielle Überwachungswerkzeuge für den Datenverkehr, die bei der.
  5. von IT-Sicherheitsvorfällen Spam_KIT Ordner einrichten, um das SCC über betrügerische E-Mails zu informieren. Fokus 2019 Phishing und andere betrügerische Nachrichten erkennen Erklär-Video Phishing 5-Minuten-Video mit Grundinformationen zu Phishing Kontakt Steinbruch Centre for Computing (SCC) Andreas Lorenz Campus Nord.
  6. Unternehmen beklagen immense Schäden durch Cyberangriffe. Was früher einmal ein Problem von Dax-Konzernen war, trifft inzwischen auch Mittelständler und sogar Firmen mit nur einem Dutzend Mitarbeitern. Laut einer aktuellen Studie des Digitalverbandes Bitkom gibt es in Deutschland kaum noch Unternehmen, die von Cyberattacken verschont bleiben
  7. April 2019. Cyber-Sicherheitsvorfälle haben oftmals erhebliche Konsequenzen für die betroffenen Betriebe. Allerdings unterschätzen zahlreiche Unternehmen genau dieses Gefährdungspotential für ihre eigenen Betriebsabläufe. Das geht aus einer Cyber-Sicherheitsumfrage hervor, die das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI.

Der Mittelstand hat Nachholbedarf bei der IT-Sicherheit. 08.05.2019 Autor / Redakteur: Michael Zimmer / Peter Schmitz. Der IT-Schutzstatus im deutschen Mittelstand ist ungenügend. Häufig wird die eigene Gefährdung unterschätzt und daher die Absicherung der IT-Systeme vernachlässigt. Das wissen Angreifer und somit geraten KMUs verstärkt. Sicherheitsvorfälle sind dem BSI zu melden. Das Bundessamt für Sicherheit in der Informationstechnik erhält erweiterte Befugnisse für die Untersuchung der Sicherheit von IT-Produkten. Es hat mit dem Gesetz erweiterte Kompetenzen im Bereich der IT-Sicherheit der Bundesverwaltung erhalten. Es hat sämtliche für die Abwehr von Gefahren für die IT-Sicherheit kritischer Infrastrukturen. Berlin, 05. August 2021 - Durch Diebstahl, Spionage und Sabotage entsteht der deutschen Wirtschaft jährlich ein Gesamtschaden von 223 Milliarden Euro. Damit haben kriminelle Attacken erneut für Rekordschäden gesorgt: Die Schadenssumme ist mehr als doppelt so hoch wie in den Jahren 2018/2019, als sie noch 103 Milliarden Euro p.a. betrug Der zentrale Ansprechpartner für IT-Sicherheitsvorfälle - Koordination und Unterstützung bei der Bearbeitung von IT-Sicherheitsvorfällen und Beratung zu Fragen der IT-Sicherheit . Mehr. Gegen Hass und Hetze. Zentrale Meldestelle HessenGegenHetze. Mit der Meldeplattform HessenGegenHetze bieten wir Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit, potenzielle Hasskommentare einfach und schnell. Gemäß NISG §3 Z 2 wird die Netz- und Informationssystemsicherheit (NIS), welche es zu erreichen gilt, als die Fähigkeit, Sicherheitsvorfällen vorzubeugen, diese zu erkennen, abzuwehren und zu beseitigen beschrieben. Betroffene Anbieter müssen somit sicherstellen, dass sie Cyber-Sicherheitsvorfälle nicht nur verhindern, sondern auch erkennen, auf diese reagieren und diese in.

IT-Sicherheit - Status in Unternehmen in Deutschland 2019

BITKOM kritisiert geplante Meldepflicht für IT-Sicherheitsvorfälle. Der Hightech-Verband BITKOM hat die neue Strategie für Cybersicherheit der EU-Kommission im Grundsatz begrüßt, lehnt aber weitere Meldepflichten von IT-Sicherheitsvorfällen für zentrale Internetunternehmen ab. Gesetzliche Meldepflichten für größere IT-Sicherheitsvorfälle sollten sich auf die Betreiber. Cyber-Kriminalität: Enorme Schäden für deutsche Unternehmen. Hacker stehlen immer häufiger wichtigste Daten. Wer sein IT-System nicht schützt, zahlt einen hohen Preis. Die Attacken treffen. Das geplante IT-Sicherheitsgesetz 2.0 enthält sinnvolle Maßnahmen. Doch das Innenministerium verwischt - wieder einmal - IT-Sicherheit und öffentliche Sicherheit, um der Polizei neue Befugnisse. 07/2019 - 06/2022 Bekämpfung von Angriffen auf Internetverkehrsknoten mithilfe von Künstlicher Intelligenz weiterlesen. AIS-Plus. 05/2017 - 10/2018.

Von Cyberrecht über Künstliche Intelligenz bis hin zum Homeschooling, die Themenvielfalt des IT-BUSINESS Podcasts ist groß. Seit zwei Jahren gibt es alle zwei Wochen eine Folge mit brandaktuellen Themen aus der ITK-Branche. Zum 2. Geburtstag haben wir hier die Highlights für Sie zusammengestellt Eine Untersuchung von Tausenden Sicherheitsvorfällen durch Verizon im Jahr 2019 hat ergeben, dass mehr als die Hälfte aller Cyberattacken erst nach Monaten entdeckt wurde. So fällt zum Beispiel die betrügerische Verwendung von Zahlungskarten mit gestohlenen Daten üblicherweise erst nach Wochen oder Monaten auf Durch sie werden Computer und andere Systeme blockiert, anschließend werden die Betreiber erpresst. Die so verursachten Schäden haben sich im Vergleich zu den Vorjahren 2018/2019 mehr als vervierfacht (+358 Prozent). Aktuell sieht jedes zehnte Unternehmen (9 Prozent) seine geschäftliche Existenz durch Cyberattacken bedroht 223 Milliarden Euro. So hoch ist der jährliche Gesamtschaden für die deutsche Wirtschaft durch Diebstahl, Spionage und Sabotage im Cyber-Raum. Die Zahl hat sich gegenüber 2018/2019 mehr als verdoppelt - damals war von 103 Milliarden Euro die Rede. Getroffen hat es inzwischen fast jedes Unternehmen: 86 Prozent sagen von sich selbst, in den letzten zwölf [ 2019. Danksagung TeleTrusT bedankt sich bei den nachstehenden Personen für ihre Mitwirkung im TeleTrusT-Arbeitskreis Stand der Technik sowie für die aktive Mitgestaltung dieser Handreichung. Projektleitung RA Karsten U. Bartels LL.M. - HK2 Rechtsanwälte Tomasz Lawicki - Schwerhoff Consultants Autoren und mitwirkende Experten Alsbih, Amir - Keyidentity GmbH Bartels, Karsten U. - HK2.

IT-Sicherheitsvorfälle der TK-Branche 2019 - Scaling Cyber

Damit haben kriminelle Attacken erneut für Rekordschäden gesorgt: Die Schadenssumme ist mehr als doppelt so hoch wie in den Jahren 2018/2019, als sie noch 103 Milliarden Euro p.a. betrug. Neun von zehn Unternehmen (88 Prozent) waren 2020/2021 von Angriffen betroffen. In den Jahren 2018/2019 wurden drei Viertel (75 Prozent) Opfer. Das sind Ergebnisse einer repräsentativen Studie des. 6.5 Datenschutz- und IT-Sicherheitsvorfälle Bei Verdacht der Gefährdung der IT-Sicherheit und bei IT-Sicherheitsvorfällen ist der zuständige Administrator oder der IT-Sicherheitsbeauftragte der Stadt Nürnberg zu verständigen. Im Umgang mit Sicherheitsvorfällen sind Ehrlichkeit und Kooperationsbereitschaft besonders wichtig. Die Meldung vo Termine • Freitag, 08.02.2019 (Kurs Nr. IH-EHS-1902) • Freitag, 06.09.2019 (Kurs Nr. IH-EHS-1909) Beschreibung der Schulung IT-Sicherheitsvorfälle häufen sich immer mehr. Meist sind Unternehmen jedoch kaum oder gar nicht auf den Ernstfall vorbereitet. Ausgerechnet in einer Situation, in der nun schnell gehandelt werden muss, fehlt es a Für Sicherheitsvorfällen, die zu keiner Beeinträchtigung der Kritischen Infrastruktur führen, kann auch eine gemeinsame übergeordnete Ansprechstelle (GüAS) bzw. Single Point of Contact (SPOC) benannt werden, die die Meldungen dieser IT-Sicherheitsvorfälle pseudonymisiert übernimmt. Dafür bieten wir einen automatisierten Dienst zur pseudonymen Meldung für interessierte Betreiber.

Die vom BMI 2019 noch vorgesehenen Strafrechtsverschärfungen nicht nur in diesem Bereich sind vorerst vom Tisch. [Update 23.11.2020 11:42] Angaben über die Speicherdauer beim BSI korrigiert. Cyberangriffe auf deutsche Wirtschaft: Schon fast jedes Unternehmen betroffen. Durch Cyberattacken entsteht der deutschen Wirtschaft jährlich ein Gesamtschaden von 223 Milliarden Euro. Neun von zehn Unternehmen (88 Prozent) sind von Diebstahl, Spionage oder Sabotage betroffen. 2021-08-05T14:45+0200

IT-Sicherheitsvorfall: Diese Fehler sollten man vermeide

Februar 2019 08.57 Uhr Von. Julia Weiler (jwe) Share. Teilen. IT-Sicherheit. Die digitale Vernetzung durchdringt inzwischen fast alle Bereiche des Lebens. Schutzmechanismen zu entwickeln ist eine vordringliche Aufgabe. Mehr aus dem Dossier. Das könnte Sie auch interessieren. IT-Sicherheit . Hintertür in Handy-Verschlüsselung aus 90er-Jahren immer noch existent IT-Sicherheit. Die 7 wichtigsten Trends in der IT-Sicherheit im Jahr 2019. 15. Januar 2019, Autor: Michael Kroker. Technologien wie künstliche Intelligenz oder das Internet of Things eröffnen neue Angriffsflächen für Angreifer - aber auch neue Wege zur Verteidigung. Nicht zuletzt die Diskussion um den vermeintlichen Hackerangriff auf Politiker und. April 2019. Das Bundesinnenministerium hat einen Referentenentwurf für ein IT-Sicherheitsgesetz 2.0 in die Ressortabstimmung gegeben. Es sieht unter anderem eine Erhöhung der Belegschaft und des Budgets des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) vor. Außerdem soll die Meldepflicht bei IT-Sicherheitsvorfällen auf weitere Bereiche ausgedehnt werden, darunter. Im Rahmen einer Studie untersucht das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) die Auswirkungen von IT-Sicherheitsvorfällen in Deutschland, insbesondere im Bereich der Kritischen Infrastrukturen (KRITIS). Dazu ruft das BSI Unternehmen aus Deutschland, die sich den KRITIS-Sektoren Energieversorgung, Informationstechnik und Telekommunikation, Transport und Verkehr, Gesundheit.

it-sa 2019. Warum die IT-Sicherheitsmesse einen kometenhaften Aufstieg erlebt. Das Aus der Cebit war ein Schock mit Ansage. Deutsche Versicherer investierten 2019 über fünf Milliarden Euro in ihre IT. Die deutschen Versicherer haben bereits vor der Coronakrise deutlich mehr Geld in ihre digitale Infrastruktur gesteckt Juni 2019 bis 31. Mai 2020 wurde das BSI in 419 Fällen über Probleme im Bereich der sogenannten kritischen Infrastruktur informiert. Dazu zählen etwa der Energie- und der Verkehrssektor. Zum. Die so verursachten Schäden haben sich im Vergleich zu 2018/2019 mehr als vervierfacht (+358 %). Aktuell sieht jedes zehnte Unternehmen (9 %) seine geschäftliche Existenz durch Cyberattacken bedroht. Mehr organisierte Kriminalität, weniger ausländische Nachrichtendienste: Die Liste der Angreifer auf IT-Systeme verändert sich. Zur Vollansicht bitte auf die Grafik klicken Quelle: Bitkom.

W&B IT-Systemhaus - IT FOR BUSINESS Kongressmesse 2019

IT-Sicherheitsvorfälle in Berlin 2019 - Stefan Zille

  1. isteriums des Innern, für Bau und Heimat Entwurf eines Zweiten Gesetzes zur Erhöhung der Sicherheit informa- tionstechnischer Systeme (IT-Sicherheitsgesetz 2.0 - IT-SiG 2.0) A. Problem und Ziel Die Gewährleistung der Cyber- und Informationssicherheit ist ein Schlüsselthema für alle Staaten dieser Welt. Alle.
  2. In Deutschland wurden laut einer Studie des Bundesverbands Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e.V. (Bitkom) in den Jahren 2020/2021 neun von zehn Unternehmen (88 %) Opfer von Diebstahl, Spionage oder Sabotage. Dabei entstand ein Gesamtschaden von 223 Milliarden Euro. Dies ist wie Experten von deftipps.com, eine Seite zum Thema Security, berichteten, eine signifikante.
  3. Cyber-Sicherheitsvorfälle haben oftmals erhebliche Konsequenzen für die betroffenen Betriebe. Allerdings unterschätzen zahlreiche Unternehmen genau dieses Gefährdungspotential für ihre eigenen Betriebsabläufe. Das geht aus einer Cyber-Sicherheitsumfrage hervor, die das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) im Rahmen der Allianz für Cyber-Sicherheit durchgeführt hat.
Leistungen der Eingliederungshilfe für Menschen in ASOG

IT-Sicherheitsvorfälle in der Industrie: 4 von 10 ICS

  1. Insgesamt war die Schadenssumme mit etwa 220 Milliarden Euro pro Jahr laut Bericht zuletzt mehr als doppelt so hoch wie in den Jahren 2018 und 2019. Damals hatten die Schäden pro Jahr bei.
  2. Neue Stabsstelle Datenschutz und IT-Sicherheit. Mit der Stabsstelle trägt die FernUniversität der Digitalisierung und der EU-Datenschutzgrundverordnung Rechnung. Krassen Deltchev und Oliver Hinte sind die neuen Ansprechpartner. Foto: FernUniversität. Oliver Hinte (links) und Krassen Deltchev arbeiten in der neuen Stabsstelle eng zusammen
  3. elle Attacken erneut für Rekordschäden gesorgt: Die Schadenssumme ist mehr als doppelt so hoch wie in den Jahren 2018/2019, als.
  4. IT-Sicherheit: Berliner Verkehrsbetriebe ziehen Klage gegen BSI zurück Die BVG erkennt nun doch an, eine kritische Infrastruktur im Sinne des Gesetzes zu unterhalten und entsprechende.
  5. Bei der Befragung im Jahr 2019 waren davon nur acht Prozent der Firmen betroffen gewesen. In den Fällen, wo die Betroffenen nach eigener Einschätzung feststellen konnten, woher ein Angriff kam, nannten 43 Prozent Deutschland, 37 Prozent Osteuropa, 23 Prozent Russland, 30 Prozent China und 16 Prozent die USA
Mehr IT-Sicherheitsmeldungen bei kritischer Infrastruktur

BSI - IT-Sicherheitsvorfal

Betreiber kritischer Infrastruktur aus Bereichen wie Energie, Wasserwirtschaft und Telekommunikation in Deutschland haben 2018 mehr IT-Sicherheitsvorfälle gemeldet als im Jahr zuvor. Das geht aus dem Lagebericht über die IT-Sicherheit in Deutschland des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hervor. Die Zahl der Meldungen habe sich allein im zweiten Halbjahr 2018 auf. Der Bundesverband IT-Sicherheit e.V. (TeleTrusT) ist ein Kompetenznetzwerk, das in- und ausländische Mitglieder aus Industrie, Verwaltung, Beratung und Wissenschaft sowie thematisch verwandte Partnerorganisationen umfasst Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) finanziert ein neues Verbundprojekt zur Erkennung und Analyse von IT-Sicherheitsvorfällen bis Ende Mai 2019 mit über 2,4 Mio. Euro. In dem.

BSI-Lagebericht 2019: neue Qualität von Cyber-Angriffe

Betreiber kritischer Infrastruktur aus Bereichen wie Energie, Wasserwirtschaft und Telekommunikation in Deutschland haben 2018 mehr IT-Sicherheitsvorfälle gemeldet als im Jahr zuvor. Die Zahl de Die IuK-Ordnung. orientiert sich an den gesetzlich festgelegten Aufgaben des KIT sowie an seinem Mandat zur Wahrung der akademischen Freiheit, stellt Grundregeln für einen ordnungsgemäßen Betrieb der IuK-Infrastruktur auf, weist hin auf die zu wahrenden Rechte Dritter (z.B. Softwarelizenzen, Auflagen der Netzbetreiber, Datenschutzaspekte)

»DecADe« wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BmBF) gefördert und betreut durch die VDI/VDE Innovation + Technik GmbH.. Eckdaten Laufzeit 01.06.2016 - 01.06.2019 Verbundkoordinator Airbus Volumen 4,3 Mio. € Bereich Erkennung und Aufklärung von IT-Sicherheitsvorfälle Beseitigung von Sicherheitsvorfällen). Von den Unterneh-men, die über Dokumente zu IT-Sicherheitsmaßnahmen und -verfahren verfügen, wurden bei 79 Prozent die Dokumente 2019 erstellt oder überprü (z. B. Risikoein-schätzung, Auswertung von IT-Sicherheitsvorfällen). 69 Prozent der an der Befragung beteiligten Unterneh Vom 18.09.2019 bis zum 20.09.2019 fand zum 28. Mal der EDV-Gerichtstag an der Universität des Saarlandes statt. Die Auftaktveranstaltung stand in diesem Jahr unter dem Motto: IT-Sicherheit in der Justizâ - Neue Gefahren für die Gerichte?. Stellvertretend für die Interdisziplinarität der Veranstaltung konnten wieder Vortragende aus den Bereichen der juristischen und technischen. Durch Diebstahl, Spionage und Sabotage entsteht der deutschen Wirtschaft jährlich ein Gesamtschaden von 223 Milliarden Euro. Damit haben kriminelle Attacken erneut für Rekordschäden gesorgt: Die Schadenssumme ist mehr als doppelt so hoch wie in den Jahren 2018/2019, als sie noch 103 Milliarden Euro jährlich betrug

Internet: Mehr IT-Sicherheitsmeldungen bei kritischer

IT-Sicherheitsgesetz 2

Im Juli 2015 ist das IT-Sicherheitsgesetz in Kraft getreten. Es sieht vor, das IT-Sicherheitsvorfälle gemeldet werden müssen. Doch Banken und andere Unternehmen fürchten den Aufwand und. IT-Sicherheit in Kooperationsprojekten - Drei IT-Risikoszenarien aus der Praxis. Ein hohes IT-Schutzniveau ist eines der Grundvoraussetzungen für eine erfolgreiche Digitalisierung. Die Motivation der IT-Angreifer reicht dabei von der klassischen Wirtschaftsspionage, über Datendiebstahl bis hin zur Übernahme und Zerstörung von Systemen Im Gegensatz zu solchen Unwägbarkeiten kann man sich vor Sicherheitsvorfällen schützen. Leider ist das Bewusstsein für digitale Sicherheit in vielen Unternehmen zu ihrem eigenen Nachteil noch gering ausgeprägt. Mit einer ausführlichen Analyse durch Experten und externer Beschulung sicherheitskritischer Mitarbeiter können Sicherheitslücken gefunden und geschlossen werden und Ihre. November 2019 über europäische Unternehmensstatistiken, Erstellung von Protokolldateien, die Analysen nach IKT-Sicherheitsvorfällen ermöglichen (36) Anwendung von IKT-Sicherheitsmaßnahmen auf die IKT-Systeme des Unternehmens: IKT-Risikobewertung, d. h. regelmäßige Bewertung von Wahrscheinlichkeit und Folgen von IKT-Sicherheitsvorfällen (37) Anwendung von IKT-Sicherheitsmaßnahmen. Die Fraunhofer Academy nimmt Qualifizierungen zum BSI-Vorfall-Experten in ihr Programm auf. Die Weiterbildungseinrichtung unterstützt so das Cyber-Sicherheitsnetzwerk des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik. Die Initiative soll die Reaktionsfähigkeit von kleinen und mittelständischen Unternehmen sowie Privatpersonen bei IT-Sicherheitsvorfällen erhöhen. Getragen wird das.

IT-Sicherheitsvorfälle in 2020 - CURACO

Diese Statistik zeigt das Ergebnis einer Umfrage unter Industrieunternehmen in Deutschland zur Aufklärung von IT-Sicherheitsvorfällen wie Datendiebstahl, Industriespionage oder Sabotage Norddeutschlands Kongressmesse für Digitalisierung öffnet am 6. Februar 2019 zum siebten Mal ihre Tore . Das breite Vortragsprogramm, spannende Diskussionsrunden und vertiefende Workshopsessions rund um die Themen IT-Sicherheit, Online Marketing und Digitalisierung machten den Besuch der Kongressmesse abwechslungsreich, spannend, informativ und lehrreich zugleich Erkennung und Aufklärung von IT-Sicherheitsvorfällen mit einem neuartigen Angriffserkennungssystem Ziele Nicht-manipulierbare Sensorik innerhalb eines Computersystems Datenschutz-bewahrende Speicherung und Auswertung der Daten Analysemethoden zur Anomalie- und Mustererkennung Aussagekräftige Visualisierung zur juristischen Verwertung Unterstützung der IT-Forensik Methodische Forschung und. Termin: 05.12.2019. Veranstaltungsort: Fraunhofer-Institut für Sichere Informationstechnologie SIT, Rheinstr. 75, 64295 Darmstadt. Zielgruppe: Mitarbeiter in Unternehmen und Behörden (ggf. deren IT-Dienstleister), die als Fachkräfte mit IT-Sicherheitsvorfällen befasst sind, etwa im Bereich IT-Betrieb, IT-/Informations-Sicherheit oder. Das ist doppelt so viel wie in den Jahren 2018 und 2019. Auch die weiteren Zahlen der Studie sprechen eine klare Sprache: 88 Prozent der deutschen Unternehmen waren in den Jahren 2020 und 2021 direkt von Cyberattacken betroffen: Damit ist die deutsche Wirtschaft mehr denn je im Visier von Cyberkriminalität. Vor allem die Attacken auf mittelständische Unternehmen sind im Vergleich zur.